Frühlingserlebnisse auf dem Hausboot

Die Tage werden länger, die Natur erwacht und rings ums Hausboot regen sich Mensch und Tier. Schwäne und Enten besuchen uns, das Geschrei der Möwen mischt sich mit den Gezwitscher der Vögel. Emsiges Treiben im Winterlager und und auf den Stegen - die Boote werden aus dem Winterschlaf geweckt und die Heringsangler tummeln sich. Und endlich die ersten Segelboote auf der Schlei! Wir betrachten sie von unseren Logenplätzen im Wohnzimmer und auf der Terrasse und freuen uns auf die Segelsaison...

Heringszeit

Vom Wohnzimmer aus beobachten wir die Heringsangler. In der Schlei gibt es im April / Mai unzählige Heringe, die zum Laichen kommen. Die Haken bleiben nicht lange im Wasser, da zappelt schon etwas – nicht selten hängen 3 oder 4 Heringe gleichzeitig an einer Schnur! Und wenn wir Glück haben, so bekommen wir auch etwas ab – dieser Teller stand an einem Sonntagabend vor unserer Tür an Bord, als wir von einer Radtour zurückkamen! Eine köstliche Überraschung!

Fliegende Boote

Im Frühjahr wird man schon mal, gemütlich am Kamin sitzend, von großem Hafenkino überrascht! Da fliegen plötzlich ausgewachsende Hochseekatamarane am Wohnzimmerfenster vorbei...

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …