Material

Seit mehr als 21 Jahren sind wir es gewohnt, hochseetüchtige Qualitätsyachten zu bauen. Daher ist es für uns entscheidend, beim Bau unserer Wohnboote keine Kompromisse im Hinblick auf die Qualität der Materialien, der Verarbeitung und der Seetauglichkeit einzugehen.

Wir möchten nicht einfach „Häuser“ bauen, die auf irgendwelchen Pontons oder Plastikrümpfen schwimmen, daher schieden für uns preiswertere Bauformen wie z. B. die Holzständerbauweise aus. Wir möchten seetaugliche Boote bauen, denen Feuchtigkeit und Salz, Wind und Wetter nichts anhaben können. Für die Rümpfe war PET (Plastik) aufgrund der geringen Qualität keine Alternative und GFK schied auch von vorneherein aus, denn wir möchten niemandem ein Wohnboot zumuten, in dem er ständig den ausdünstenden Gasen vom Polyester ausgesetzt ist. Abgesehen davon hat die BaltiCat Werft schon immer ausschließlich mit den hochwertigeren Epoxidharzen gearbeitet, die auch von vorneherein Osmose ausschließen.

Rümpfe

Für unsere Rümpfe fiel die Entscheidung auf Massivlaminat: triaxales Glasgewebe in Vakuuminfusion mit Epoxidharz.

Kasko

Im Hinblick auf den Energiebedarf unserer Hausboote haben wir uns an der Passivhausbauweise orientiert. Die Außenwände, Bodenplatten und Dachplatten unserer LivingBoats bestehen aus hochwertigem Isolierschaum mit einer Stärke von 20 cm. Durch das Glasfaserlaminat auf beiden Seiten bekommen die Platten eine enorme Festigkeit. Auch die Fenster und Türen entsprechen Passivhausniveau. Wir bauen 3-fach verglaste Wärmeschutzfenster mit einem Ug-Wert von 0,6 ein – praktisch das Beste, was es zur Zeit im Hinblick auf die Isolierung auf dem Markt gibt.

Fassade

Für Teile der Fassadenverkleidung und die Scheuerleiste haben wir uns für ein besonders haltbares Holz entschieden: Western Red Cedar zeichnet sich durch sein geringes Gewicht und die lange Lebensdauer aus.

Terrassen

Als Oberflächenbelag für die Außenflächen hat sich Lärche bewährt. Es ist durch seine Härte sehr strapazierfähig.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …